Die nachstehenden Bedingungen müssen entsprechend ausgeführt werden.

Nicht korrekt geliefertes Artwork kann zusätzliche DTP-Kosten nach sich ziehen. Sie können unsere erfahrenen Mitarbeiter der DTP-Abteilung immer um Ratschläge und Tipps fragen.

Allgemein

Wir arbeiten mit dem Apple Mac-System. Es ist daher praktisch, wenn die gelieferten Dateien auch auf einem Mac erstellt wurden. Wenn Sie mit einem PC mit Windows arbeiten, verursachen Dateien, die mit Adobe Illustrator, Adobe Photoshop und Indesign erstellt wurden (meistens) keine Probleme. Dateien, die mit Corel Draw erstellt wurden, müssen erst in Adobe Illustrator importiert werden. Dadurch können Probleme auftreten. Mit Word erstellte Dateien können nicht verarbeitet werden. Senden Sie Ihrem Ansprechpartner in der Verkaufsabteilung die formatierte Datei. Vergessen Sie nicht, eine PDF- oder JPEG-Datei mitzusenden.

Programme

Die bei Global Creations eingesetzten Programme:

 

Systemsoftware MAC OS X

Adobe Indesign CC2016

Adobe Illustrator CC2016

Adobe Photoshop CC2016

Adobe Acrobat CC2016

Solidworks 2015

Cinema 4D R18

Illustrator

Stanzlinien „Linie überdrucken“ ankreuzen.

Die verwendete Schriftart immer in Pfade umwandeln (Schriftzeichenkonturen/Outlines). Schriftart mitliefern, für den Fall, dass noch Textanpassungen durchgeführt werden müssen.

Importierte Illustrationen und/oder Scans möglichst auch mitliefern (um eventuelle farbliche Anpassungen durchführen zu können). Auch, wenn diese bereits inkludiert sind.

PMS-Farben nicht in CMYK-Werte umwandeln.

Die Option transparent für Überdruck nicht nutzen. Transparente Bildelemente verschwinden bei der weiteren Bearbeitung aus dem Bild.

Photoshop

Bildmaterial als tiff in CMYK speichern.

Keine farbgetrennten DCS-Dateien liefern.

Bilder mit Spotfarbe zusammenfügen. Die PMS-Farbnummern aufführen.

 

Die gelieferten RGB-Dateien werden in CMYK umgewandelt, dadurch entstehen Farbunterschiede.

Indesign

Nicht vergessen, importierte Dateien wie z.B. Illustrationen, Fotos und andere gescannte Abbildungen mitzuliefern. Selbstverständlich gilt dies auch für alle verwendeten Schriftarten.

Bei importierten freistehend erstellten Photoshop-Dateien die Pfade nicht zu komplex machen.

Dateien, die mit anderen Programmen formatiert wurden, ausschließlich nach Rücksprache mit der Abteilung Studio.

Wenn CS3 verwendet wird, auch eine „InDesign Interchange“-Datei ergänzen.

Schriftarten:

Bei der Lieferung der Dokumente auch immer alle verwendeten Schriftarten mitliefern. Wenn möglich: Schriftzeichenkonturen der Dateien erstellen.

Transportmedium:

CD

DVD

E-Mail: menno@globalcreations.nl

FTP (bitte Kontakt mit uns aufnehmen)

Bitte alles inklusive der benötigten Illustrationen und Schriftarten senden.

 

 

Gelieferte Dateien, die nicht vollständig nach diesen Voraussetzungen erstellt wurden, können Preisanpassungen und Verzögerungen der Lieferfrist nach sich ziehen.